Herning (dpa) - Norwegens Handball-Frauen sind zum achten Mal Europameister. Der Rekord-Champion setzte sich im Finale gegen Titelverteidiger Frankreich mit 22:20 (14:10) durch.

Zuvor hatte sich Kroatien durch ein 25:19 (11:11) gegen Gastgeber Dänemark erstmals eine EM-Medaille gesichert. Das Überraschungsteam des Turniers hatte in der Hauptrunde die deutsche Mannschaft ausgeschaltet.

© dpa-infocom, dpa:201220-99-765522/2

Liveticker zum Spiel