Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. März 2018:

11. Kalenderwoche

77. Tag des Jahres

Noch 288 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Cyrill, Eduard

HISTORISCHE DATEN

2016 - Der mutmaßliche Top-Terrorist Salah Abdeslam wird bei einem Großeinsatz der Polizei in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek festgenommen. Er ist einer der Hauptverdächtigen für die Anschläge in Paris vom November 2015.

2015 - Islamisten stürmen das Bardo-Nationalmuseum in Tunis, nehmen zahlreiche Geiseln und töten 22 Menschen. Auch zwei der Terroristen kommen ums Leben.

2008 - Im Streit um Urlaubsfotos von Prinzessin Caroline von Monaco stärkt das Bundesverfassungsgericht der Presse den Rücken. Berichte und Fotos über das Privatleben Prominenter seien von der Pressefreiheit geschützt, sofern sie von "allgemeinem Interesse" sind.

2003 - Das Unterhaus in London macht den Weg für einen Kriegseinsatz britischer Soldaten gegen den Irak frei.

1998 - Das Parlament von Estland schafft in Tallinn formell die Todesstrafe ab. Damit erfüllt das Land eine von der EU allen drei baltischen Staaten gestellte Bedingung zur Aufnahme von Beitrittsverhandlungen.

1978 - Der 1977 durch einen Putsch gestürzte pakistanische Ministerpräsident Zulfikar Ali Bhutto wird von einem Gericht in Lahore zum Tode verurteilt. Er wird am 4. April 1979 hingerichtet.

1973 - Der WDR strahlt "Je später der Abend..." aus, Deutschlands erste Fernseh-Talkshow, moderiert von Dietmar Schönherr.

1913 - In Saloniki fällt König Georg I. von Griechenland während eines Spaziergangs einem Attentat zum Opfer.

1848 - In Berlin kommt es im Anschluss an eine Kundgebung vor dem königlichen Schloss zu Unruhen und Barrikadenkämpfen zwischen protestierenden Bürgern und dem Militär ("Märzrevolution" in Preußen).

GEBURTSTAGE

1978 - Charlotte Roche (40), britische TV-Moderatorin und Autorin ("Feuchtgebiete")

1966 - Anne Will (52), deutsche TV-Moderatorin und Journalistin, Talkshow "Anne Will" seit 2007

1951 - Bill Frisell (67), amerikanischer Jazzgitarrist und Komponist (Album "Unspeakable")

1938 - Charley Pride (80), amerikanischer Country-Sänger ("All I Have to Offer You")

1928 - Charlotte von Mahlsdorf, eröffnete 1960 ihr privates "Gründerzeitmuseum" in Berlin-Mahlsorf, gest. 2002

TODESTAGE

2017 - Chuck Berry, amerikanischer Rockmusiker ("Sweet Little Sixteen", "Roll Over Beethoven"), geb. 1926

2008 - Anthony Minghella, britischer Regisseur und Drehbuchautor (Oscar als bester Regisseur für "Der englische Patient"), geb. 1954