Energiekrise

Wie Geschäfte in Arendsee Strom und Gas sparen und was das für die Kunden bedeutet

Steigende Gas- und Strompreise bringen alle in Sparzwang. Diese Tatsache macht vor Arendsees Einzelhändlern keinen Bogen. Die Volksstimme fragte bei einigen Unternehmen nach, wie sie mit der Situation umgehen.

Von Christian Ziems Aktualisiert: 09.11.2022, 15:58
 Unternehmer Matthias Goyer im Arendseer Geschäft. Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür.
Unternehmer Matthias Goyer im Arendseer Geschäft. Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür. Foto: Christian Ziems

Arendsee - Ohne sie wäre in der Arendseer Innenstadt weniger Leben, dunkle Schaufenster würden den Luftkurort negativ prägen. Die Geschäftsleute wollen trotz steigender Probleme nicht aufgeben.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.