Mobile Impfstellen

Im Jerichower Land 2000 neue Impftermine gegen Corona

Die Impfkampagne im Jerichower Land bekommt Unterstützung vom Landkreis. Am 22. November öffnen zwei Impfstellen, zudem sollen mobile Impfteams gebildet werden.

Von Thomas Pusch 18.11.2021, 17:01 • Aktualisiert: 19.11.2021, 12:40
Ab 22. November gibt es Impfungen auch in zwei mobilen Impfstellen im Jerichower Land.
Ab 22. November gibt es Impfungen auch in zwei mobilen Impfstellen im Jerichower Land. Foto: Daniel Karmann/dpa

Burg - Um den rapide steigenden Coronazahlen im Jerichower Land Herr zu werden, unterstützt der Landkreis wieder die Impfkampagne. Ab 22. November stehen die ersten zwei mobilen Impfpunkte zur Verfügung.

Weiterlesen mit Volksstimme +

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 14 Tage gratis testen

✔ Zugang zu allen Inhalten              ✔ nur Name und E-Mail notwendig ✔ endet automatisch                                   

    1. Monat gratis  

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter         ✔ 1. Monat gratis, danach für nur   
9,96 €/mtl.                                    
✔ monatlich kündbar                         

 6 Monate nur 3,99 €/Mon   

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter        
1. Monat gratis, anschließend       3,99 €/mtl. für 6 Monate            
(60 % Rabatt)                            
✔ monatlich kündbar                                      

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 7. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.