Am Plattensee

Nach Corona-Pause: So haben die Gommeraner das Sommerfest genossen

Perfektes Wetter, tolle Angebote, unzählige Gäste - das Sommerfest am Plattensee sorgte für zwei Tage gute Laune.

Von Thomas Schäfer 18.07.2022, 16:24
Was wäre ein Sommerfest ohne Leckereien? Miri beißt begierig in flauschige Zuckerwatte. „Richtig lecker“, feut sie sich. Neben Naschereien gab es noch viel mehr zu entdecken: Bungeetrampolin, Bobbycars, Malstraße - und natürlich Badespaß im Plattensee.
Was wäre ein Sommerfest ohne Leckereien? Miri beißt begierig in flauschige Zuckerwatte. „Richtig lecker“, feut sie sich. Neben Naschereien gab es noch viel mehr zu entdecken: Bungeetrampolin, Bobbycars, Malstraße - und natürlich Badespaß im Plattensee. Foto: Thomas Schäfer

Dannigkow - Das Sommerfest des vergangenen Jahres am Plattensee stand unter keinem guten Stern. Ehe die Besucher eingelassen werden konnten, mussten sie direkt vor Ort einen Corona-Schnelltest über sich ergehen lassen. Zudem mussten rigide Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Wenn man einfach nur Spaß haben und feiern möchte, sind das ziemliche Partyhemmer.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.