221 Mal positive Ergebnisse

Nach fünf Monaten schließt das Corona-Testzentrum von Möckern

Fünf Monate lang haben Thomas Froebe und seine Mitarbeiter in Möckern anderen Leuten in der Nasen gebohrt. Nun ist das Corona-Testzentrum geschlossen worden. Was bleibt sind durchaus „positive“ Erinnerungen.

Von Stephen Zechendorf 13.05.2022, 16:55
Thomas Froebe übernahm an den letzten Tagen alleine das Testen im Möckeraner Corona-Testzentrum. Zu Spitzenzeiten beschäftigte er hier fünf Mitarbeiter.
Thomas Froebe übernahm an den letzten Tagen alleine das Testen im Möckeraner Corona-Testzentrum. Zu Spitzenzeiten beschäftigte er hier fünf Mitarbeiter. Foto: Stephen Zechendorf

Möckern - Die letzten Gäste, die am vergangenen Mittwoch zum Testzentrum im Pabsdorfer Weg kamen, wollten gar nicht getestet werden – sie kamen mit kleinen Abschiedsgeschenken für die Mitarbeiter des Testzentrums. „Wir sind hier eine richtige kleine Testfamilie geworden“, lacht der Betreiber Thomas Froebe. In den zurückliegenden Monaten waren es oft immer wieder die gleichen Besucher gewesen, die sich kostenlos eine Test-Bescheinigung holen wollten, sei es für den Beruf oder den Besuch im Krankenhaus oder Seniorenheim. „Man grüßte sich freundlich, hielt in der Wartezeit auf das Testergebnis ein kleines Schwätzchen, lernte sich kennen“. Thomas Froebe gibt gerne zu, dass es ihm in Möckern gefallen hat.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<