1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Burg
  6. >
  7. Tierschützer im Einsatz: Spektakuläre Rettungsaktion: Storchenhof Loburg bringt Horst vor Strommast in Sicherheit

EIL

Tierschützer im Einsatz Spektakuläre Rettungsaktion: Storchenhof Loburg bringt Horst vor Strommast in Sicherheit

Weil ein Storchenpaar an allzu spannungsgeladener Stelle bauen wollte, schreiten der Storchenhof Loburg und Avacon kurzerhand zur Rettungsaktion.

Von Stephen Zechendorf Aktualisiert: 08.06.2024, 11:46
In Loburg wurde eine Nisthilfe auf einem Strommast aufgebaut, damit die Störche ungefährdet brüten können.
In Loburg wurde eine Nisthilfe auf einem Strommast aufgebaut, damit die Störche ungefährdet brüten können. Foto: S. Zechendorf

Möckern. - Das kommt davon, wenn man sein Haus ohne Fachleute baut. An nur einem einzigem Tag hatte ein Storchenpärchen vor einer Woche am Rande von Loburg ein Nest direkt auf dem Mastenkopf und den Leitungen eines Niederspannungsmastes im Möckernitzer Damm erbaut. Idyllisch zwar – aber eben auch mordsgefährlich. Anwohner hatten das Treiben der Störche bemerkt und die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg informiert.