Sachau/Wannefeld l Die Polizei ermittelt derzeit in zwei Fällen von aufgebrochenen Autos und Diebstahl. Der erste Fall ereignete sich in Sachau. Eine 44-Jährige hatte am Sonnabend, 7. April 2018, gegen 20 Uhr ihren Skoda auf der Straße vor einem Grundstück in Sachau geparkt. Am anderen Morgen musste sie gegen 7.45 Uhr feststellen, dass die hintere linke Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Aus dem Fahrzeug wurde Bekleidung gestohlen.

Seitenscheibe eingeschlagen

Im zweiten Fall hatte ein 53-Jähriger am Sonnabend, 7. April 2018,  kurz nach 15 Uhr seinen Pkw VW auf einem Feldweg an der Kreisstraße bei Wannefeld geparkt und ging spazieren. Kurz nach 15.30 Uhr kehrte er zu seinem Fahrzeug zurück und stellte fest, dass beide Seitenscheiben rechts von unbekannten Tätern eingeschlagen worden waren. Aus dem Pkw wurden eine Handtasche mit Inhalt und zwei Jacken entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, die im Gardeleger Revierkommissariat unter 03907/72 40 entgegengenommen werden.