1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Gardelegen
  6. >
  7. Fachkräftemangel und Digitalisierung: Reuttershaus Gardelegen setzt auf Service-Roboter

Dinner mit "Plato" Fachkräftemangel: Im Reuttershaus in Gardelegen serviert jetzt ein Roboter

Im Hotel Reutterhaus in Gardelegen bedient jetzt „Plato“ die Gäste mit Essen, Getränken und sogar Geburtstagsständchen. Der Roboter soll gegen den Fachkräftemangel helfen.

Von Stefanie Herrmann Aktualisiert: 08.12.2023, 11:25
Der Roboter "Plato" serviert zwei Wochen auf Probe im Gardelegener Reutterhaus.
Der Roboter "Plato" serviert zwei Wochen auf Probe im Gardelegener Reutterhaus. Foto: Gesine Biermann

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Gardelegen. - Ab und zu wackeln die Gläser auf dem Tablett etwas und er bedient noch nicht ganz so souverän wie die anderen Mitarbeiter im Hotel Reutterhaus, aber Plato, die neue Aushilfe, gibt sich alle Mühe. Er hat seinen Dienst ja auch erst in dieser Woche angetreten. Die meisten Gäste sind jedenfalls beeindruckt von dem kleinen Kerl. Nur eine ältere Dame will dann doch lieber von einem Menschen bedient werden, denn das ist Plato eben nicht. Er ist ein Service-Roboter.