Gardelegen l Eine Laterne umgefahren und Schaden in Höhe von rund 1000 Euro angerichtet, dies hat der Fahrer eines Lieferfahrzeugs Marke Mercedes Atego in Gardelegen. Der Unfall geschah am Mittwoch um 6.30 Uhr in der Nicolaistraße.

Der Fahrer rangierte vor der Reutter-Grundschule und fuhr rückwärts gegen den Laternenmast. Dabei entstand an Laterne, Straßenpflaster und Fahrzeug Sachschaden. Verletzt wurde niemand.