Gardelegen/Letzlingen l Immer wieder kommt es auf der Kreisstraße 1101, der alten Letzlinger Landstraße, zu schweren Verkehrsunfällen, so auch am Dienstagnachmittag. Dort stieß um 13.48 Uhr ein VW Golf gegen einen Baum. Es gab zwei Verletzte.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das Fahrzeug, in dem sich ein 57-jähriger Mann am Steuer und eine 68-jährige Frau als Beifahrerin befanden, am Unfall allein beteiligt. Es war gerade von Letzlingen in Richtung Gardelegen unterwegs, als es aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abdriftete und gegen einen Straßenbaum prallte. Dabei erlitten die beiden Insassen Verletzungen und mussten zur weiteren Behandlung ins Gardelegener Altmark-Klinikum gebracht werden. Der VW Golf musste abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreisstraße gesperrt. Das brachte Verkehrsbehinderungen mit sich, wobei auch der Linien- und Schülerverkehr betroffen war.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten bis Redaktionsschluss noch an.