Genthin l Zu Weihnachten können wieder Schuhkartons für Jungen und Mädchen im Alter von 2bis 14 Jahren gepackt werden.

Bis zum 15. November sollten sie im Gemeindebüro der evangelischen Trinitatiskirche an der Großen Schulstraße abgegeben werden.

Karton

Wer sich an der Aktion beteiligen will, erhält im Gemeindebüro Flyer mit Aufklebern. Wer keinen Schuhkarton zur Hand hat oder keinen Karton selbst gestalten möchte, bekommt dort auch einen fertigen Klappkarton.

Mitmachen ist ganz einfach: Ober- und Unterseite eines Schuhkartons werden separat mit Geschenkpapier beklebt, ein Aufkleber auf dem Karton gibt an, für welches Alter und Geschlecht der Inhalt bestimmt ist.

Und dann kann befüllt werden: Zum Beispiel mit Kleidung (Mütze, Schal und Handschuhe, T-Shirt, Socken Pullover), Kuscheltier, Spielsachen, Hygieneartikel (Zahnbürste, Zahnpasta, Haarbürste, Handtuch), Schulsachen (Hefte, Stifte), Süßigkeiten (Bonbons, Lutscher, Vollmilchschokolade).

Freude zum Fest

Im vergangenen Jahr wurden in der evangelischen Kirchengemeinde Genthin 155 Päckchen abgegeben. Außerdem kamen Spenden in Höhe von 243 Euro zusammen. Die evangelische Gemeinde in Genthin beteiligt sich bereits seit etlichen Jahren an der Aktion, um bedürftigen Kindern, vorwiegend aus Osteuropa, eine Freude zum Weihnachtsfest bereiten zu können.