1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Genthin
  6. >
  7. Jubiläum: Genthiner Stadträte mit Spendenaktion für die Feuerwehr

EIL

JubiläumGenthiner Stadträte mit Spendenaktion für die Feuerwehr

Der Stadtratsvorsitzende Gerd Mangelsdorf (CDU) ruft zu Spenden für bevorstehende Festveranstaltung zum 150-jährigen Bestehen der Wehr auf.

12.02.2024, 08:00
An der Genthiner Feuerwache soll es  ein Familienfest  zum Feuerwehrjubiläum geben.
An der Genthiner Feuerwache soll es ein Familienfest zum Feuerwehrjubiläum geben. Foto: Susanne Christmann

Genthin/ie. - Mit einem ungewöhnlichen Aufruf des Stadtratsvorsitzenden Gerd Mangelsdorf (CDU) endete die Sondersitzung des Gremiums. Er schlug vor, dass sich die Stadträte gemeinsam an einer Spendenaktion für die Genthiner Feuerwehr beteiligen.

Hintergrund des Aufrufs war: Die Feuerwehr feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen und gehört zu den ältesten Wehren Sachsen-Anhalts. Die Stadt wird sich aufgrund des fehlenden Haushaltes finanziell nicht am Jubiläumsfest der Feuerwehr beteiligen, so die Aussage von Bürgermeister Matthias Günther (parteilos) im Januar.

Dafür gab es im Stadtrat Kritik. „Ich finde es schwierig, dass es seitens der Stadt nicht möglich ist, die Feuerwehr anders als mit Geld zu unterstützen“, so Grünen-Fraktionschef Lutz Nitz. „Es wäre ein gutes Signal des Bürgermeisters gewesen, wenn er nach Möglichkeiten zur Unterstützung des Festes gesucht hätte“, so Wilmut Pflaumbaum (WG Genthin-Mützel-Parchen).

Gespräche zwischen Stadt und Feuerwehr

Baufachbereichsleiterin Dagmar Turian kündigte an, dass in der kommenden Woche ein Gespräch mit dem Wehrleiter und dem Sachgebietsleiter der Feuerwehr geplant sei, um Möglichkeiten zu erörtern und zu schauen, wie eine Zusammenarbeit im Umfeld des Jubiläums erfolgen könne.

Wer die Feuerwehr ähnlich wie die Stadträte finanziell mit einer Spende für das Jubiläum unterstützen möchte, kann dies über das Konto des Feuerwehr-Fördervereins Altenplathow tun.

Dabei reicht auf der Überweisung das Stichwort „150 Jahre FF Genthin“. Die Genthiner Feuerwehr informiert zur Möglichkeit von Spenden und zu Programmpunkten auf ihrer Internetseite. Der Umfang des Festprogrammes wird sich in den kommenden Wochen noch erweitern und dort ebenfalls zu finden sein.