KinderHängepartie um geplanten Kita-Neubau in Tucheim geht weiter

Seit 2019 soll die Tucheimer Kita ein neues Gebäude bekommen. Aber bis heute hat sich wenig getan. Die Tucheimer wollen, dass nun die städtischen Planungen wieder aufgenommen werden.

Von Susanne Christmann und Mike Fleske 24.01.2023, 18:21
Mit Protestplakaten forderten die Tucheimer vor der Stadtratssitzung im Dezember Informtionen zum Sachstand beim Kita-Neubau in ihrem Ort ein.
Mit Protestplakaten forderten die Tucheimer vor der Stadtratssitzung im Dezember Informtionen zum Sachstand beim Kita-Neubau in ihrem Ort ein. Foto: Susanne Christmann

Tucheim - Die Tucheimer glauben nicht mehr daran, dass der dringend notwendige Neubau für die Kindertagesstätte in ihrem Ort noch mithilfe des mit der Volksbank Jerichower Land vereinbarten PPP-Projektes zustande kommen wird.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.