1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Genthin
  6. >
  7. Bauprojekte: In Jerichow werden Straßen und Wege saniert

Bauprojekte In Jerichow werden Straßen und Wege saniert

Die Einheitsgemeinde Stadt Jerichow nimmt in diesem Jahr für die Sanierung von Straßen und Wegen in der Stadt selbst, aber auch in kleinen Ortsteilen Geld in die Hand. So soll eine Schotterpiste einer Bitumendecke weichen.

Von Anke Hoffmeister 31.03.2024, 10:00
Blick in die Gartenstraße von Jerichow. Sie soll die längste Zeit aus Kopfsteinpflaser und verschiedenen Gehweg-Materialien bestanden haben.
Blick in die Gartenstraße von Jerichow. Sie soll die längste Zeit aus Kopfsteinpflaser und verschiedenen Gehweg-Materialien bestanden haben. Foto: A. Hoffmeister

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Jerichow - Für die Anwohner der Gartenstraße in Jerichow wird es in Zukunft angenehmer, wieder nach Hause zu kommen. Weshalb? Die etwa 280 Meter lange Verbindungsstraße zwischen der Friedrich-Naumann-Straße und dem Neuen Weg soll saniert werden.