Genthin (vs) l In der Fritz-Henkel-Straße fiel Zeugen ein Lkw-Fahrer auf, der seinen Laster im Gewerbegebiet bewegte und betrunken erschien. Bei einem Alkoholtest der Polizei wurde ein Wert von 2,38 Promille gemessen.

Nach einer Blutentnahme musste der 31-jährige Fahrer seinen Führerschein abgeben und aufgrund des fehlenden Wohnsitzes in Deutschland eine Sicherheitsleistung hinterlegen, um von der Polizei entlassen zu werden.