Wernigerode/Halberstadt (mg) l Vor einer „extrem starken Auslastung im Regionalbahnverkehr“ warnt die Polizei für Sonnabend, 8. Dezember. Grund dafür: Das Auswärtsspiel des Halleschen FC in der Dritten Fußball-Liga bei Eintracht Braunschweig, für das mit zahlreichen Fans beider Mannschaften gerechnet wird.

Zu den Abreisezeiten der Fans aus Halle zwischen 17 und 19 Uhr sollten Pasagiere an den Bahnhöfen Wernigerode und Halberstadt mit vollen Zügen rechnen. Zumal auf den umliegenden Weihnachtsmärkten ebenfalls zahlreiche Besucher erwartet werden, erklärt die Bundespolizeiinspektion Magdeburg weiter. Die Beamten bitten daher die Besucher der Innenstädte, ihre Reisezeiten dementsprechend anzupassen und bedanken sich für das Verständnis der Fahrgäste.