Heteborn/Halberstadt (dpa) l Die Polizei hat im Harz drei Automatendiebe auf frischer Tat erwischt. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie vermummte Männer in Heteborn am frühen Montagmorgen einen Zigarettenautomaten mit Werkzeug knacken wollten, wie ein Polizeisprecher in Halberstadt mitteilte. Außerdem hatten die Männer im Alter von 26 und 29 Jahren eine Feinwaage, 17 Tabletten Ecstasy und 1,9 g Amphetamin bei sich.

In der Nähe des Tatorts entdeckten die Beamten das Fahrzeug des Trios. Darin befanden sich weitere Einbruchswerkzeuge und drei zusammengeklebte Böller als eine Art Sprengsatz. Zudem hatte der Fahrer des Autos laut Bluttest Drogen genommen.