Zugunsten der DKMS

Fußballspielen und Gutes tun: Benefizturnier bei Olympia Schlanstedt

Ein Beispiel geglückter Heilung direkt vor Augen, möchte der SV Olympia Schlanstedt die Arbeit der Knochenmarkspende unterstützen – und veranstaltet daher ein Benefizturnier. Was genau dahintersteckt und was erreicht werden soll.

Von Maria Lang 16.08.2022, 09:58
Der SV Olympia Schlanstedt (hier vertreten durch die B-Jugend und Initator Ron Müller, rechts) lädt zum Benefiz-Turnier zugunsten der DKMS ein.
Der SV Olympia Schlanstedt (hier vertreten durch die B-Jugend und Initator Ron Müller, rechts) lädt zum Benefiz-Turnier zugunsten der DKMS ein. Foto: Maria Lang

Schlanstedt - „Der Opa von zwei Spielern von uns ist im vergangenen Jahr an Blutkrebs erkrankt“, erzählt Ron Müller. „Mithilfe der Deutsche Knochenmarkspenderdatei [DKMS] konnte er dann aber einen passenden Spender finden – und so am Ende geheilt werden.“

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.