Harz-Krimis

Halberstädterin liefert wieder Mystisches für den Jahreswechsel

Im Schatten der Hexen gedeiht Neues. Die Halberstädterin Kathrin Hotowetz widmet sich speziellen Aspekten der mystischen Harzer Welt.

Von Sabine Scholz 19.11.2022, 17:15
Kathrin Hotowetz (links) und Simone Detto mit ihren Publikationen zu den Rauhnächten.
Kathrin Hotowetz (links) und Simone Detto mit ihren Publikationen zu den Rauhnächten. Foto: Sabine Scholz

Halberstadt - Wer den Begriff „zwischen den Jahren“ verwendet, um die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr zu beschreiben, weiß vermutlich nur in den seltensten Fällen, dass er sich damit an einen vorchristlichen Glauben anlehnt. Dieser Zeitraum umfasst die Raunächte – und das ist eine besondere Zeit, davon sind zwei Autorinnen überzeugt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.