EIL

Premiere für Eisenbahnfreunde

Unter Volldampf von Blankenburg über Halberstadt nach Rübeland

Eisenbahnfreunde dürfen sich auf eine weitere Attraktion im Harz freuen. Die Arbeitsgemeinschaft Rübelandbahn knüpft mit einem neuen Angebot an große historische Traditionen an.

Von Jens Müller Aktualisiert: 07.03.2022, 19:16
Die „Bergkönigin“ auf Tour zwischen Blankenburg und Rübeland. Am Sonnabend, 12. März, startet erstmals ein Dampfsonderzug zwischen der Blütenstadt, der Domstadt und dem Höhlenort. Dann ist der „GlastridExpress auf der einstigen Strecke der Harzbahn unterwegs.
Die „Bergkönigin“ auf Tour zwischen Blankenburg und Rübeland. Am Sonnabend, 12. März, startet erstmals ein Dampfsonderzug zwischen der Blütenstadt, der Domstadt und dem Höhlenort. Dann ist der „GlastridExpress auf der einstigen Strecke der Harzbahn unterwegs. Foto: Michael Lumme

Blankenburg - Auf die Spuren der Gründerväter der Halberstadt Blankenburger Eisenbahngesellschaft begibt sich die Arbeitsgemeinschaft Rübelandbahn. Sie wartet mit einem neuen Angebot für die Eisenbahnfreunde auf.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.