Straßensperrung

Vier Jugendliche bei Unfall mit Lkw auf B 81 im Harz verletzt

Die Bundesstraße 81 nahe Langenstein im Harz ist stundenlang gesperrt. Grund ist ein Unfall nach einem Vorfahrtsfehler, bei dem vier Jugendliche verletzt wurden.

Von Holger Manigk Aktualisiert: 19.09.2022, 19:43
An der Kreuzung der Bundesstraße 81 mit der Zufahrt zur Berufsschule Böhnshausen im Landkreis Harz gab es am Montag (19. September) einen Unfall.
An der Kreuzung der Bundesstraße 81 mit der Zufahrt zur Berufsschule Böhnshausen im Landkreis Harz gab es am Montag (19. September) einen Unfall. Symbolfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa

Langenstein - Vier Jugendliche haben sich bei einem Unfall mit einem Lkw auf der B 81 bei Langenstein leicht verletzt. Die Bundesstraße musste nach der Kollision gegen 14.30 Uhr am Montag (19. September) zwei Stunden gesperrt werden, berichtet ein Sprecher des Polizeireviers Harz auf Volksstimme-Anfrage.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.