1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halberstadt
  6. >
  7. Zum Wohle der Rehkitze: Wiesen-Sheriffs im Vorharz weiter auf Mission „Kitzrettung“

Zum Wohle der Rehkitze Wiesen-Sheriffs im Vorharz weiter auf Mission „Kitzrettung“

Die Wiesen-Sheriffs setzen auch in diesem Jahr ihre Mission Kitzrettung im Großen Bruch fort. Was hier geplant ist und wie man sie dabei unterstützen kann.

Von Maria Lang Aktualisiert: 27.02.2024, 12:08
An rund 25 Einsatztagen im vergangenen Jahr konnten insgesamt mehr als 100 Kitze gerettet werden.
An rund 25 Einsatztagen im vergangenen Jahr konnten insgesamt mehr als 100 Kitze gerettet werden. Foto: Michael Lumme

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Pabstorf/Gemeinde Huy. - Noch immer sterben jedes Jahr zahlreiche Rehkitze bei der Frühjahrsmahd auf den Feldern. Dies zu verhindern, haben sich die Wiesen-Sheriffs auf die Fahnen geschrieben (Erste Saison 2022; Weitere Unterstützer gesucht; Neuer Vorstand) – und setzen diesbezüglich ihre Rettungseinsätze auch in diesem Jahr fort.