BaumpflanzungEin Judasbaum für Wedringen

Das große Logistikunternehmen Schnellecke plant eine Ansiedlung im Haldensleber Ortsteil Wedringen. Beim ersten Kennenlernen mit den Einwohnern wurde ein Bäumchen gepflanzt.

Von Julia Schneider 24.01.2023, 16:41
In Wedringen wurde von der Firma Schnellecke ein Baum gesponsert, der nun vor der Kita wächst und gedeiht
In Wedringen wurde von der Firma Schnellecke ein Baum gesponsert, der nun vor der Kita wächst und gedeiht Julia Schneider

Die Logistikfirma Schnellecke möchte sich als erstes großes Unternehmen im Gewerbegebiet von Wedringen ansiedeln.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.