Heizen

Wunsch nach Holz für den Kamin bringt Ansturm auf Kettensägen-Kurse

Holz wird als Brennstoff immer beliebter. Günstiger und nachhaltiger als Kaminholz zu kaufen, ist es, im Wald Feuerholz zu sägen. Dafür ist ein Kettensägenführerschein Pflicht. Doch in und um Magdeburg und Haldensleben einen Kurs zu finden, ist nicht einfach.

Von Vivian Hömke Aktualisiert: 18.11.2022, 11:56
Um im Wald selbst Brennholz sägen zu dürfen, wird ein Kettensägenführerschein benötigt.
Um im Wald selbst Brennholz sägen zu dürfen, wird ein Kettensägenführerschein benötigt. Foto: dpa

Haldensleben - Es ist kostengünstiger, CO²-neutral und krisensicher: Wer mit Holz heizt, spart im Gegensatz zu fossilem Gas und Öl nicht nur Geld, sondern tut auch der Umwelt etwas Gutes. Während es stark vom weltpolitischen Geschehen abhängt, ob und zu welchem Preis die anderen beiden Rohstoffe zu haben sind, ist Holz lokal verfügbar.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.