Haldensleben | Ein Bewohner hatte sein Essen auf dem Herd vergessen, bevor er das Haus verließ. Mieter hörten den Rauchmelder und informierten die Rettungsleitstelle.

Unter Atemschutz betrat die Feuerwehr die Wohnung, nachdem die Polizei die Eingangstür geöffnet hatte. Der Brandherd wurde gelöscht und alle Fenster geöffnet. Größere Schäden außerhalb der Wohnung entstanden nicht. Verletzt wurde niemand.