Jubiläum

Wie Bregenstedt den 1070. Geburtstag des Dorfes gefeiert hat

Einst ein Rundlingsdorf mit Bauerngehöften rings um die Kirche erbaut, ist Bregenstedt in mehr als 1000 Jahren angewachsen. Was sich in alle den Jahren nicht verändert hat: Die Einwohner können ihre Jubiläen feiern.

Von Carina Bosse 25.09.2022, 18:01
Welche Abenteuer man so alles bei einer Fahrt mit dem Bus erleben kann, davon berichteten die „Sonnenkäferland“-Kinder mit einem Lied.
Welche Abenteuer man so alles bei einer Fahrt mit dem Bus erleben kann, davon berichteten die „Sonnenkäferland“-Kinder mit einem Lied. Carina Bosse

Bregenstedt - In einer Urkunde aus dem Jahr 952 wurde Bregenstedt erstmals urkundlich erwähnt. Wie alt das Dorf wirklich ist, kann niemand genau sagen, da es davor kaum Aufzeichnungen gegeben hat. Doch man kann schon davon ausgehen, dass es das Dorf am Südrand des großen Lappwaldes, etwas auf halber Höhe zwischen Haldensleben und Helmstedt schon länger gibt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.