Feier

Wie in der Hohen Börde Erntedank gefeiert wird

Ein ganzes langes Wochenende voller Angebote für die Einwohner der Hohen Börde: Der Tag der Region lockte nach Wellen, Nordgermersleben, Bebertal, Ackendorf, Groß Santersleben und Schackensleben.

Von Carina Bosse 03.10.2022, 15:28
Ernst Körtge, Ortsbürgermeister Mathias Stempor und Leonie – drei Ackendorfer Generationen eröffneten zum Tag der Region mit einem Scherenschnitt gemeinsam den „Garten für alle“ hinter dem Feuerwehrgerätehaus. Möge er allen viel Erholung bringen.
Ernst Körtge, Ortsbürgermeister Mathias Stempor und Leonie – drei Ackendorfer Generationen eröffneten zum Tag der Region mit einem Scherenschnitt gemeinsam den „Garten für alle“ hinter dem Feuerwehrgerätehaus. Möge er allen viel Erholung bringen. Fotos: Carina Bosse

Hohe Börde - Das Gemeinschaftsgefühl stärken, regionale Produkte präsentieren und jede Menge Spaß haben – beim Tag der Regionen ist die Bandbreite der Angebote so vielfältig wie das Leben in der Hohen Börde selbst.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.