1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Havelberg
  6. >
  7. Tipps: Hundetrainer aus Havelberg weiß, wie Hunde gut durch den Winter kommen

Tipps Hundetrainer aus Havelberg weiß, wie Hunde gut durch den Winter kommen

Minusgrade, Schnee und Eis können problematisch sein. Hundetrainer Michael Wagner erklärt, warum auch Spiele für Hunde im Winter wichtig sind.

Von Michael Wagner Aktualisiert: 08.01.2024, 18:18
Ein Schnüffelteppich besteht aus verschiedenen Stoffstreifen oder Schlaufen, in denen Leckerlis oder Trockenfutter versteckt werden können. Das Schnüffeln  stimuliert die natürlichen Instinkte des Hundes.
Ein Schnüffelteppich besteht aus verschiedenen Stoffstreifen oder Schlaufen, in denen Leckerlis oder Trockenfutter versteckt werden können. Das Schnüffeln stimuliert die natürlichen Instinkte des Hundes. Foto: Michael Wagner

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Havelberg. - Der Winter kann für Hunde eine besondere Herausforderung darstellen. Kälte, Schnee und Eis können das Wohlbefinden und die Gesundheit des Vierbeiners beeinträchtigen. Für die nächsten Tage sind Temperaturen unter null Grad Celsius angesagt. Deshalb gibt es hier nützliche Tipps, wie Frauchen und Herrchen ihren Hund auch in der kalten Jahreszeit gut versorgen und schützen können.