Kommunalpolitik

Jugend im Elbe-Havel-Land für Ratsarbeit gewinnen

Jugend in die Politik – das ist das Ansinnen von Projektmanager Gerhard Faller-Walzer. Über seine Arbeit in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land informierte er den Sozialausschuss.

Von Ingo Freihorst 12.09.2022, 17:03
Viele Vorschläge unterbreiteten die Jugendlichen den Bürgermeistern und Gemeindevertretern  bei "Meet the Bürgermeister" im Klietzer Klub.
Viele Vorschläge unterbreiteten die Jugendlichen den Bürgermeistern und Gemeindevertretern bei "Meet the Bürgermeister" im Klietzer Klub. Archivfoto: Ingo Freihorst

Elbe-Havel-Land - Schaut man sich in den Gemeinderäten der Verbandsgemeinde um, sind hier zumeist ältere Jahrgänge vertreten. Nur selten sieht man Jüngere. Eine rühmliche Ausnahme bildet Schollene, wo vor einigen Jahren gleich mehrere Jugendliche auf Anhieb den Einzug ins Gemeindeparlament schafften. Einer von dieser Jugend-Liste, Sebastian Heinike, sitzt inzwischen auch im Verbandsgemeinderat und leitet den Sozialausschuss.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.