Elbe-Havel-Land l  Die deutlich meisten Stimmen haben Jürgen Mund (CDU), Bernd Witt (SPD) und Lothar Eisenbart (AfD) aus Schönhausen erhalten. Die AfD ist erstmals im Rat vertreten, Bernd Witt als ehemaliger Bürgermeister der Verbandsgemeinde ist zurück in der Lokalpolitik des Elbe-Havel-Landes.

Nicht mehr dabei, weil nicht mehr kandidiert oder zu wenige Stimmen, sind Holger Borowski, Berbel Wischer, Gernot Quaschny, Benjamin Kirchner, Silvio Wulfänger und Jürgen Masch.

Das sind die Ergebnisse, die Fettgedruckten sind im neuen Rat dabei:

Wahlbereich I (Schönhausen, Wust-Fischbeck, Schollene)

CDU

Jürgen Mund 661

Bernd Bleis 492

Gottfried Bauch 206

Elisabeth Briest 159

Doreen Braunschweig 146

René Köhler 55

 

AfD

Lothar Eisenbart 641

 

Die Linke

Bodo Ladwig 367

Berbel Wischer 286

Heiko Schulze 107

Marie-Luise Haak 82

 

SPD

Bernd Witt 657

Ralf Tschentschel 288

Kerstin Gebhardt 188

Benno Gromeier 87

Dieter Hertel 85

 

FDP

Arnold Bausemer 178

André Köppe 156

Bärbel Körtge 88

Frank Peters 76

 

Jugend Schollene

Sebastian Heinike 400

David Kersten 311

Benjamin Kirchner 259

René Bauz 229

Roger Rebinski 66

 

Altern. Wählerlist Schönh.

Wolfgang Gehrke 137

Peter Hackel 136

Hartmut Wagener 104

Andree Hoffmann 83

Florian Meyer 42

 

Einzelbewerber

Thea Friedebold 259

 

Wahlbereich II (Klietz, Kamern, Sandau)

CDU

Wolfgang Hellwig 523

 

AFD

Jürgen Zielesniak 435

Siegfried Butzek 184

 

Die Linke

Helga Paschke 412

Holger Köhne 168

Hermann Paschke 102

 

SPD

Peter Handrick 286

 

FDP

Klaus-Dieter Liebsch 112

 

Wählergem. Klietz

Uwe Brendel 435

Torsten Peters 279

Dirk Hoffmann 147

Marcus Wetter 91

Lutz Wetter 66

 

Wählergem. Wulkau

Caren Pfundt 551

Gerd Schulz 162

 

Allg. Bürgerbeweg. Sandau

Henry Wagner 349

Peter Busse 167

Rainer Hinmüller 105

Arno Pooch 55

 

Einzelbewerber

Arno Brandt 427

Jan Seidel 349