Havelberg l  „Im Sportunterricht, wo auch Floorball - eine Art von Hallenhockey -  auf dem Plan steht, ist dieser Wunsch von den Kindern vielfach geäußert worden. Ein Großteil der Viertklässler versicherte dabei, bei einem solchen Turnier mitmachen zu wollen“, berichtete Schulleiter und Sportlehrer Lothar Riemann. Und so brauchte es nicht viel Zeit für den Entschluss, an der Grundschule "Am Eichenwald" die 1. Schulmeisterschaft im Floorball auszurichten.

Starke Teilnahme

Die Beteiligung ließ keinen Zweifel daran aufkommen, dass es auch im Jahr 2019 wieder eine solche Veranstaltung geben wird. „Von insgesamt 41 Schülern der beiden 4. Klassen sind 31 beim Floorball aktiv“, freute sich Lothar Riemann. Vier Mannschaften bei den Jungen und drei Mannschaften bei den Mädchen, jeweils mit vier Spielern, hatten sich für die Veranstaltung, die in Turnierform ausgetragen wurde, angemeldet. Von der ersten bis zur letzten Begegnung gab es „supertollen Sport“, so die Einschätzung des verantwortlichen Sportlehrers.

Die ersten Schulmeister

Bei den Mädchen holte sich das Team mit Hanim Koca­oglu, Honey Seehra, Annalena Meyer und Pia Schulz mit zwei Siegen den Titel. Gleich dreimal gewann bei den Jungen das Team mit Mattis Görn, Damian Manske, Hannes Post und Fynn-Luca Silcher und wurde damit ebenfalls Schulmeister.

Bilder