EIL

Entscheidung

Stadträte diskutieren in Havelberg über das Für und Wider zum Weihnachtsmarkt

Über den Weihnachtsmarkt 2021 hat der Havelberger Stadtrat auf seiner Sitzung am Donnerstagabend nicht öffentlich diskutiert und entschieden.

Von Andrea Schröder Aktualisiert: 27.11.2021, 09:01
Ein Bild aus vergangenen Jahren vom Havelberger Weihnachtsmarkt.
Ein Bild aus vergangenen Jahren vom Havelberger Weihnachtsmarkt. Archivfoto: Andrea Schröder

Havelberg - Ringsum sind in Sachsen-Anhalt viele und im Brandenburgischen alle Weihnachtsmärkte aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt. Das Infektionsgeschehen im Blick und auch die Vorgaben für Weihnachtsmärkte, hatte die Stadtverwaltung lange gewartet, wie sie zum Weihnachtsmarkt entscheidet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.