Havelberg l Die Schulsozialarbeiterinnen Daniela Zohm (Sekundarschule „Am Weinberg“ Havelberg) und Carmen Oelsner (Grundschule „Am Eichenwald“ Havelberg) hatten wieder zu einer Ferien-Kreativwerkstatt in einen Raum der Havelberger Grundschule eingeladen.

Neun Mädchen und ein Junge aus den Klassenstufen 3 bis 7 nahmen daran teil. Unter anderem entstanden bei den Basteleien Schlüsselanhänger mit Perlen und Schutzengel, kleine Monster, Kratzbilder, Bilderrahmen und mit Naturmaterialien gestaltete Gläser. „Dank der Unterstützung durch das Land Sachsen-Anhalt und den Europäischen Sozialfonds konnte das Material kostenlos zur Verfügung gestellt werden; die Kinder brauchten zu dem kreativen Ferienprojekt somit nichts weiter mitzubringen als Lust und gute Laune“, so Danie­la Zohm.