AuszeichnungZwei Bundespreise fürs Schüler-Institut in Havelberg

Das Schüler-Institut für Technik und angewandte Informatik (SITI) in Havelberg steht am 29. November in der Hauptstadt Berlin bundesweit ganz groß da.

Von Dieter Haase Aktualisiert: 28.11.2022, 18:01
Johann Leue (rechts) stand für das Fernsehen Rede und Antwort. Unter anderem stellte er dabei die Schwibbogen-Produktion von Schülerfirmen im SITI vor.
Johann Leue (rechts) stand für das Fernsehen Rede und Antwort. Unter anderem stellte er dabei die Schwibbogen-Produktion von Schülerfirmen im SITI vor. Foto: Dieter Haase

Havelberg - Hannes König, der Leiter des SITI, nimmt von Staatssekretär Michael Kellner Ehrungen entgegen. Denn die Havelberger Einrichtung ist Bundessieger im Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ geworden. Und zwar in der Kategorie „SchuleWirtschaft – Lehr- und Lernmedien“.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.