Altmark

Lkw-Unfall sorgt für Sperrung bei Klötze

Wegen eines verunglückten Lkw ist derzeit die Landstraße 22 zwischen Klötze und Kusey im Altmarkkreis Salzwedel voll gesperrt.

Von Von Matthias Strauß

Klötze l Wegen eines verunglückten Lkw ist derzeit die Landstraße 22 zwischen Klötze und Kusey im Altmarkkreis Salzwedel voll gesperrt. Nach ersten Angaben der Polizei war am frühen Sonntagmorgen (7. März) gegen 5.30 Uhr ein mit Kartoffeln beladener Sattelzug nach rechts von der Straße abgekommen und drohte einen Abhang herunterzustürzen.

Der Lkw-Fahrer lenkte deshalb nach links und brachte den Sattelzug quer zur Fahrbahn zum Stehen. Dabei krachte er jedoch mit dem Fahrerhaus gegen einen Baum.

Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall verletzt und kam ins Krankenhaus. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Derzeit ist unklar, wie lange die Sperrung der L22 noch andauern wird. Die Polizei bittet Autofahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren.