1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Klötze
  6. >
  7. Prozess am Landgericht Stendal: Mord an Kezhia H.: Transporter, der zum Tatort wurde, ist verkauft

Prozess am Landgericht StendalMord an Kezhia H.: Transporter, der zum Tatort wurde, ist verkauft

Niemand wollte ihn mehr fahren: Der Transporter, in dem die 19-jährige Kezhia H. getötet wurde, ist verkauft. Der Fluch der bösen Tat lastet auch auf Tino B.s Kollegen.

Von Gesine Biermann 09.02.2024, 17:08
In diesem  weißen VW-Transporter - Modell Crafter  geschah der Mord. Er wurde mittlerweile verkauft.
In diesem weißen VW-Transporter - Modell Crafter geschah der Mord. Er wurde mittlerweile verkauft. Archivfoto: Polizeiinspektion Stendal

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Stendal/Klötze. - Die weißen Firmenwagen sind in der Altmark und in Niedersachsen häufig zu sehen. Einen zweiten Blick waren sie bisher aber eher nicht wert. Das hat sich im vergangenen Jahr grundlegend geändert: Einer der Kleintransporter des Braunschweiger Multi-Dienstleisters Spie erlangte im April 2023 traurige Berühmtheit.