Steimker wollen neue Landräte anhören

Radweg von Klötze bis Brome soll nicht vergessen werden

Der geplante Radweg von Steimke im Altkreis Klötze nach Brome verzögert sich, soll aber nicht in Vergessenheit geraten. Was den Steimkern besonders wichtig ist.

Von Markus Schulze 12.05.2022, 21:00
Die Steimker warten darauf, dass der Radweg bis zur Landesgrenze gebaut wird.
Die Steimker warten darauf, dass der Radweg bis zur Landesgrenze gebaut wird. Foto: Markus Schulze

Steimke - Der schon seit Jahren gewünschte Radweg von Steimke nach Brome lässt weiter auf sich warten. Deshalb fragten Einwohner bei der jüngsten Sitzung des Steimker Ortschaftsrates nach. Das kam dabei heraus.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<