Politik

Abschied von Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper: Das macht er am ersten Tag im Ruhestand

Zur Verabschiedung zeigt Lutz Trümper Emotionen. Seine Nachfolgerin Simone Borris erzählt, warum sie die erste Begegnung mit Trümper verwirrt zurückließ.

Von Katja Tessnow Aktualisiert: 30.06.2022, 08:29
Lutz Trümper, eingerahmt von Ehefrau Angela (vorn) und Amtsnachfolgerin Simone Borris, bei seiner offiziellen Veranschiedung am 29. Juni 2022 in der Magdeburger Johanniskirche.
Lutz Trümper, eingerahmt von Ehefrau Angela (vorn) und Amtsnachfolgerin Simone Borris, bei seiner offiziellen Veranschiedung am 29. Juni 2022 in der Magdeburger Johanniskirche. Foto: Uli Lücke

Magdeburg - Mehr als 500 Gäste feierten am 29. Juni 2022 in der Magdeburger Johanniskirche die Verabschiedung von Lutz Trümper als Oberbürgermeister. Am 30. Juni, seinem letzten Arbeitstag im Rathaus, gibt Trümper sein Amt an Simone Borris weiter.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.