Pandemie

Abermals Corona-Demo in Magdeburg - Katz-und-Maus-Spiele mit der Polizei

Erneut hat es am Montagabend eine Corona-Demonstration in Magdeburg gegeben. Einige Hundert Menschen zogen in einem unangemeldeten Zug durch die Innenstadt.

Von Ivar Lüthe Aktualisiert: 22.02.2022, 09:35
In Magdeburg standen sich Polizisten und Teilnehmer eines Corona-Demonstrationszuges gegenüber. Der Straßenbahnverkehr kam erneut im Bereich Breiter Weg zum Erliegen.
In Magdeburg standen sich Polizisten und Teilnehmer eines Corona-Demonstrationszuges gegenüber. Der Straßenbahnverkehr kam erneut im Bereich Breiter Weg zum Erliegen. Foto: Ivar Lüthe

Magdeburg - Einige Hundert Menschen haben am Montag, 21. Februar 2022, abermals gegen die Corona-Politik demonstriert. Erneut kam es zu einem Katz-und-Maus-Spiel zwischen Demonstranten und Polizisten, die den Zug mehrfach stoppten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.