Pandemie

Corona in Magdeburg: So schätzt der Amtsarzt die Lage ein

Wie ist die aktuelle Corona-Lage in Magdeburg? Zu Inzidenzen, Klinikbelegung, Lockerungen und zur Quarantäne gab Magdeburgs Amtsarzt jetzt eine Einschätzung.

Von Ivar Lüthe Aktualisiert: 12.04.2022, 08:04
Dr. Eike Hennig ist der Amtsarzt von Magdeburg. Er gab jetzt eine Einschätzung zur aktuellen Corona-Lage in Magdeburg ab.
Dr. Eike Hennig ist der Amtsarzt von Magdeburg. Er gab jetzt eine Einschätzung zur aktuellen Corona-Lage in Magdeburg ab. Foto: Christina Bendigs

Magdeburg - Auf der jüngsten Pressekonferenz zur Corona-Lage in der Landeshauptstadt hat Magdeburgs Amtsarzt Dr. Eike Hennig über Inzidenzen, die Belegung der Kliniken, Lockerungen und Quarantänezeiten gesprochen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.