Nahverkehr

Corona-Kontrolle in Magdeburg: Schulkinder müssen Bahn verlassen

Bei 3G-Kontrollen in einer Magdeburger Straßenbahn sind Anfang der Woche vier Schulkinder der Bahn verwiesen worden. Wie die Stadt darauf reagiert.

Von Ivar Lüthe 10.12.2021, 16:49 • Aktualisiert: 10.12.2021, 17:40
Die 3G-Regelung in Bus und Bahn wird auch in Magdeburg kontrolliert.
Die 3G-Regelung in Bus und Bahn wird auch in Magdeburg kontrolliert. Symbolfoto: Ivar Lüthe

Magdeburg - Panne bei einer 3G-Kontrolle in einer Magdeburger Straßenbahn: Obwohl sie regelmäßig in der Schule getestet werden, mussten vier Kinder die Bahn verlassen, weil sie keinen negativen Corona-Test vorweisen konnten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<