1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Döner in Magdeburg: Umzug nach Stadtfeld bringt Happy End für Bistro-Betreiber

EIL

Essen und Ausgehen Nach Zwangs-Aus: Umzug in anderen Stadtteil bringt Happy End für Magdeburger Döner-Imbiss

Weil eine Schule in Magdeburg erweitert werden soll, musste ein Döner-Imbiss schließen. Nach langer Suche wurde nun an einem neuen Standort Wiedereröffnung gefeiert.

Von Stefan Harter Aktualisiert: 09.04.2024, 10:41
Kasim Cigci musste seinen Döner-Imbiss in Magdeburg-Nord schließen. Er macht nun in einem anderen Stadtteil weiter.
Kasim Cigci musste seinen Döner-Imbiss in Magdeburg-Nord schließen. Er macht nun in einem anderen Stadtteil weiter. Foto: Stefan Harter

Magdeburg - Der Schweiß steht ihm im Gesicht. Die Temperaturen draußen wie drinnen am Dönerspieß bringen den Magdeburger Kasim Cigci ins Schwitzen. Dennoch ist er glücklich, dass er nun doch weiter die gefüllten Fladenbrote verkaufen kann.