Magdeburg (ag) l Unbekannte sind am 11. Januar 2018 zwischen 20 und 22.30 Uhr gewaltsam in eine Apotheke in der Leipziger Straße in Magdeburg eingedrungen und haben einen Tresor gestohlen.

Die Täter hebelten ein rückseitiges Fenster zur Apotheke auf und öffneten einen Schrank, in welchem der Tresor verankert war. Der 50x50x50 cm große Tresorwürfel wurde komplett entwendet. In diesem lagerten Bargeld, ein Fahrzeugschein, die Autoschlüssel eines Firmenwagens und Medikamente.

Das Fahrzeug, zu welchem der entwendete Fahrzeugschein und die Autoschlüssel gehören, befand sich noch vor Ort.

Bereits zwei Tage zuvor war versucht worden, den Tresor in dieser Apotheke zu entwenden. Die Polizei prüft die Zusammenhänge und hat die Ermittlungen eingeleitet.