Gute Nachbarschaft in Magdeburg

Fester Zusammenhalt seit 70 Jahren in der Siedlung Fuchsbreite

Während der Hopfengarten wächst und am Doctor-Eisenbart-Ring ein neues Quartier entstehen soll, setzt die Siedlergemeinschaft in der Fuchsbreite schon seit 70 Jahren auf gute Nachbarschaft.

Von Michaela Schröder 23.09.2022, 03:00
Ob jung oder alt, die Bewohner der Siedlersparte Fuchsbreite halten zusammen. In diesem Jahr feiert der Verein sein 70-jähriges Bestehen.
Ob jung oder alt, die Bewohner der Siedlersparte Fuchsbreite halten zusammen. In diesem Jahr feiert der Verein sein 70-jähriges Bestehen. Foto: Michaela Schröder

Magdeburg - Vor 70 Jahren gründeten die Bewohner der Fuchsbreite einen Verein. Damals ging es vor allem darum, sich tatkräftig unter die Arme zu greifen bei der Nahrungsmittelversorgung und den vorhandenen Wohnraum zu erhalten und auszubauen. Eine schwierige Zeit, die aber auch von starkem Zusammenhalt und Nachbarschaftshilfe geprägt war, was bis heute geblieben ist.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.