1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Tempolimit in Magdeburg: Forderung nach Begrenzung von 30 km/h vor Schulen und Kitas werden in lauter

TempolimitForderungen nach Tempo 30 vor Schulen und Kitas werden in Magdeburg lauter

Der SPD-Ortsverein West hat Tempo 30 für drei soziale Einrichtungen in Magdeburg gefordert. Die Stadt hat diesen Vorschlag vorerst abgelehnt. Was OB Borris im Nachgang dazu verspricht.

Von Lena Bellon Aktualisiert: 24.01.2023, 11:39
Im Bereich der Magdeburger Grundschule Nordwest und zwei weiteren sozialen Einrichtungen in Diesdorf  und Nordwest wurde von dem SPD-Ortsverein West Tempo 30 gefordert.
Im Bereich der Magdeburger Grundschule Nordwest und zwei weiteren sozialen Einrichtungen in Diesdorf und Nordwest wurde von dem SPD-Ortsverein West Tempo 30 gefordert. Christina Bendigs

Magdeburg - Das Thema „Tempo 30“ erhitzt häufig die Gemüter in Magdeburg. Für drei soziale Einrichtungen in den Magdeburger Stadtteilen Diesdorf und Nordwest wurde von Seiten der SPD-Stadtratfraktion nun Tempo 30 gefordert. Die Initiative dafür sei von Seiten des SPD-Ortsvereins West gekommen. Warum die Stadtverwaltung ablehnte und Konsequenzen OB Simone Borris nun daraus zieht.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 100 Tage für einmalig nur 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.