Magdeburg (vs) l Am 10. Juni 2019 wurde eine 88-jährige Magdeburgerin im Schrotebogen im Stadtteil Neustädter See Opfer einer Raubstraftat.

Die 88-Jährige befand sich gegen 17.20 Uhr auf dem Plattenweg im Schrotebogen, als sich ihr von hinten ein bislang noch unbekannter Mann näherte. Der Täter versuchte, der 88-jährigen Magdeburgerin die Handtasche zu entreißen, welche sie über der linken Schulter trug.

Schwere Verletzung an Schulter

Die Magdeburgerin versuchte noch, die Handtasche festzuhalten, kam aber zu Fall und verletzte sich dabei schwer an der Schulter. Der Täter flüchtete mit der Handtasche in unbekannte Richtung.

Eine aufmerksame Anwohnerin wurde auf die Rentnerin aufmerksam und verständigte sofort die Polizei und die Rettungsleitstelle. Die 88-jährige Magdeburgerin musste im Anschluss stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, welche Hinweise zur Tat und/oder zum Täter geben können, werden gebeten sich unter 0391/5463292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.