Magdeburg l Die Schwimmhalle Diesdorf in Magdeburg bleibt auch am Mittwoch, 29. August 2018, geschlossen. „Die Ursachensuche läuft noch“, teilte Rathaussprecher Michael Reif auf Volksstimme-Anfrage mit. Bereits am Montag und Dienstag mussten die Türen der Einrichtung an der Großen Diesdorfer Straße verschlossen bleiben.

Grund ist erneut ein Fehler in der Wasseraufbereitungsanlage. Diese hatte schon vor zwei Jahren und erst wieder vor zwei Wochen für Probleme und Schließungen gesorgt. Wie es weitergeht, wird im Lauf des Mittwochs entschieden. Auch die Sauna ist von der Schließung betroffen.

Besucher können derzeit nur auf die Elbeschwimmhalle ausweichen. Die Schwimmhallen Nord und Neu-Olvenstedt starten erst am 3. September 2018 in die Hallensaison.