Magdeburg l Mit 35 Stundenkilometer saust Eckhard Risch über die Elbe in Magdeburg. Aber nicht mit einem Boot oder Jetski, sondern mit seiner verrückten Eigenkreation: dem Stand-up-Motorboard. „Das ist wie ein Stand-up-Board, nur mit Motor hinten dran. Zudem ist es breiter als ein übliches Board und hat eine Stange zum Festhalten, was beides für mehr Halt sorgt“, erklärt der Tüftler aus dem altmärkischen Schönfeld.

Schon seit seiner Kindheit habe er sich für Modellbau begeistern können. Über die Jahre seien die Modelle immer größer geworden. Sein ganzer Stolz – das Stand-up-Motorboard – ist satte drei Meter lang und knapp einen Meter breit. Eckhard Risch hat es aus Hartschaumstücken zusammengeklebt und bemalt. Sogar den 10-PS-Motor sowie die Stange zum Festhalten hat er selbst angebracht. „Das Teuerste war mit 2000 Euro der Motor. Für das restliche Material habe ich 300 Euro bezahlt“, sagt der 60-Jährige.

Am Wochenende geht's nach Magdeburg

Unter der Woche ist Eckhard Risch als Monteur viel unterwegs. Die Wochenenden nutzt er, um mit seinem Stand-up-Motorboard über die Elbe in Magdeburg zu flitzen. Statt eines Neoprenanzugs trägt er dabei normale Kleidung mit Gummistiefeln und einer Schwimmweste. Angst, ins Wasser zu fallen, hat er nicht. „Bisher bin ich noch immer trocken geblieben“, sagt er.

Videos

Nur von einem Vorgänger des Boards sei er schon einmal gefallen. „Das war schon recht kalt dann. Aber man ist da so unter Adrenalin, dass man das gar nicht wirklich merkt.“ Ein Paddel, das er immer auf dem Brett dabei hat, sorgt dafür, dass Eckhard Risch auch an Land kommt, wenn der Motor mal ausfallen sollte.

Waghalsiges Hobby

Seine Frau Gabriela begleitet ihn regelmäßig an die Elbe. „Es ist schon waghalsig, aber das ist eben sein Hobby“, sagt sie. Da sein Board nur einen 10-PS-Motor hat, musste Eckhard Risch dafür keinen Führerschein machen.

„Es wäre toll, wenn sich noch Leute finden würden, die auch Spaß daran haben“, sagt er. Interessierte Bastler und Hobby-Surfer können sich bei Eckhard Risch unter 0151/59495216 melden.