Meinung

Kommentar zum Streit um den Umbau des Alten Markts in Magdeburg: Für die Schublade

Der Alte Markt in Magdeburg soll neu gestaltet werden. 

Von Martin Rieß 01.10.2022, 06:00
So könnte der Alte Markt in Magdeburg aussehen.
So könnte der Alte Markt in Magdeburg aussehen. Visualisierung: lohrer.hochrein – Landschaftsarchitekten und Stadtplaner

Magdeburg - Es ist schon ein Segen, wenn man kein Geld hat: Man stelle sich nur vor, Land oder Stadt hätten die bislang veranschlagten zehn Millionen Euro in der Schatulle liegen, die jetzt für den Alten Markt geöffnet werden kann.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.